Funchal ist die Hauptstadt des Madeira-Archipels und hält während Ihres Besuches viele Sehenswürdigkeiten bereit, von denen einige sogar einzigartig sind.

 

Falls Sie eine Reise nach Madeira planen, sollten Sie die folgenden Orte unbedingt auf Ihre Liste setzen.

1.Mercado dos Lavradores (Bauernmarkt)

Auf diesem symbolträchtigen Markt machen Sie eine ganz eigene Reise durch die Klänge, Farben und Geschmäcker der Region und erleben hautnah einen der wichtigsten Treffpunkte zwischen Einheimischen und Touristen in der Altstadt von Funchal. Hier werden regionale Produkte und Köstlichkeiten aller Art verkauft: Obst, Gemüse, Blumen, Fisch, Fleisch, Kräuter, Kunsthandwerk, Wein und Trockenfrüchte. Hier laden auch einige Cafés Sie zum Probieren der berühmten Sandwiches mit Schweinefleisch in Wein und Knoblauch (sandes de carne vinha d’alhos) oder den typischen Hüttenkäseküchlein „Queijadas“ ein.

Der Markt ist täglich außer sonntags ab 7 Uhr morgens geöffnet. Um diese Uhrzeit erscheinen auch schon die ersten Kunden, um vor allem freitags gleich die frischesten Produkte zu ergattern.

 

 

2.Monte Palace Tropical Garden

Mit rund 70.000 m2 Fläche ist der Monte Palace Tropical Garden weit mehr als nur ein einfacher Garten … er ist ein besinnlicher Ort und liegt, wie der Name schon vermuten lässt, auf der Anhöhe der Stadt – dem Monte (Berg).

Hier sind die klimatischen Voraussetzungen für eine üppige Vegetation besonders günstig und ermöglichen so das Gedeihen von Pflanzen aus allen Ecken der Welt. Den südafrikanischen Cicas kommt hier besondere Aufmerksamkeit zu und dem für Madeira so typischen Laurissilva-Wald ist ebenfalls ein exklusiver Bereich gewidmet.

Die orientalischen und schon fast mystischen Gartenanlagen sind eine weitere Besonderheit dieses Ortes. Hier finden Sie Pagoden, buddhistische Skulpturen, rote Brücken und Teiche mit Koi-Fischen und Schwänen. Sie können auch eine Vielzahl von Azuleijos-Fliesenkunstwerken bewundern und das Museum der Afrikanischen Skulpturen besuchen. Im Bereich „Geheimnisse der Natur“ sind Hunderte faszinierender Mineralien zu bestaunen.

 

 

Eine Fahrt mit den berühmten Korbschlitten von Madeira verspricht ein echtes Highlight bei Ihrem Besuch in Monte zu werden. So etwas gibt es sonst nirgends auf der Welt!

Diese einizgartigeTransportmöglichkeit kam im 19.  Jahrhundert auf, um den Menschen den steilen Weg von Monte nach Funchal zu erleichtern. Die „Carreiros do Monte“ genannten Fahrer steuern mit Hilfe von Seilen und traditionellen Stiefeln mit Gummisohlen zum Bremsen (Botas de Vilão) diese Korbwagen, die aus Weiden geflochten und mit geschliffenen Holzkufen versehen sind. Die Fahrt garantiert auf der etwa 2 km langen Strecke durch steile und malerische Straßen viel Spaß und Spannung. Erfahren Sie hier mehr.

 

 

3.Seilbahn von Funchal – Monte

Eine der beeindruckendsten Möglichkeiten, ganz Funchal auf sich wirken zu lassen, ist eine Fahrt mit der Seilbahn. Dank der Amphitheaterform der Stadt sind die Aussichten von hoch oben auf das Meer, die Häuser und die Flüsse unvergesslich. Die Reise beginnt unten in der Altstadt von Funchal und führt in 20 Minuten bis nach Monte. Erfahren Sie hier mehr über die Seilbahnen von Madeira.

 

 

4.“Die Kunst der offenen Türen“ – Altstadt

Die Kunst an den Türen der Rua de Santa Maria  in der Altstadt von Funchal ist eine authentische und lebendige Attraktion. Hier finden Sie Cafés, Restaurants und Bars, deren Türen von einheimischen und ausländischen Künstlern auf originelle Weise bemalt wurden. Diese Idee nahm ihren Ursprung im Jahr 2011 und hat seitdem diesen historischen Stadtteil verjüngt und verschönert. Hierher zieht es tagsüber und abends viele Einheimische und Besucher, die sich am Kunstambiente im Zusammenspiel mit den gastronomischen Genüssen oder dem Nachtleben erfreuen wollen.

 

 

5.CR7 Museum

Das CR7 Museum ist dank der Bekanntheit des von Madeira stammenden Fußballspielers Cristiano Ronaldo eine der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten in Funchal. Es liegt im Stadtzentrum neben dem bekannten Hotel Pestana CR7. Unweit des Museums befindet sich auch seine berühmte Statue. Wenn Sie mehr über das Museum erfahren möchten, klicken Sie hier.

https://museucr7.com/ 

 

Die Liste der Attraktionen in Funchal ist riesig, Sie werden sicherlich viele andere während Ihres Besuchs auf Madeira ausfindig machen. Wenn Sie weitere sehenswerte Orte auf unserer Insel entdecken möchten, besuchen Sie unsere Website , folgen Sie uns über Instagram @visitmadeira oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite .

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und zeigen Sie uns, was Ihnen am besten gefallen hat #madeiranowordsneeded