Die beste europäische Insel 2018+ info
Weiter zu entdecken

Die Insel Porto Santo ist für ihre goldenen Sandstrände berühmt. Die Insel Madeira hingegen für ihre natürlichen vulkanischen Schwimmbecken, ihre Kieselstrände (vulkanische Kieselsteine) und schwarzen Sandstrände. Auf Madeira befinden sich außerdem einige Strände mit importiertem gelbem Sand und verschiedene Badekomplexe mit Schwimmbecken und Direktzugang zum Meer, die über die gesamte Insel verteilt liegen. Viele der Strände sind mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet, die ihre hervorragende Qualität garantiert.

 

Welche Art Strand Sie auch immer bevorzugen; das Angebot ist breit gefächert und ebenso die Landschaften, die zwischen Gebirgen, Dünen, Küstenhochebenen, Buchten und Meeresbusen variieren.