Die beste europäische Insel 2018+ info
Weiter zu entdecken

 

Lifestyle

Auf Madeira gibt es immer etwas zu entdecken. Ständig werden wir von neuen Aromen und Empfindungen überrascht und auch von der Fröhlichkeit und Einfachheit der Menschen, die uns durch ihre Authentizität gewinnen. Die Gastfreundschaft und die Hilfsbereitschaft machen das Leben zu einem Fest. Die Feierlichkeiten, die kulturellen Events, die Gastronomie – das gemeinsame Leben bestimmt einfach den gesamten Jahresverlauf.

 

Hier atmet man Lebensqualität…

 

Gerade eben noch waren wir auf einem der zwei höchsten Gipfel und im nächsten Augenblick können wir schon wieder im Meer baden. Immer umgeben von unglaublich schönen und natürlichen Landschaften. Man kann ein Stadtleben führen, mit Konzerten, Kinos, Theater, Restaurants, Bars und Nachtleben, oder aber friedlich und ruhig auf dem Land leben – alles im Umkreis einer Autostunde.

 

Dank des subtropischen Klimas kann man viele Aktivitäten an der frischen Luft unternehmen: Mountainbiking, Canyoning, Bootstouren, Paragliding, Golf, Trailrunning, Tauchen… und das alles an jedem einzelnen Tag im Jahr.

 

Deshalb ist es so einfach sich in diese Inseln zu verlieben…

Lifestyle

Funchal

Funchal, die Hauptstadt der Inselgruppe ist zugleich das urbane Zentrum. Sie ist historisch interessant, bietet Kultur und Unterhaltung und ist außerdem der touristische Mittelpunkt der Region. Eine charmante Stadt, angelegt wie ein Amphitheater, das sich zu einer wunderschönen Bucht hin öffnet, die den Yacht- und Handelshafen beherbergt.

Lifestyle

Sehenswürdigkeiten

“Insel des ewigen Frühlings“, „Beste Insel der Welt“, „Portugals Tropen“ … Madeira hat viele Namen, da man hier einzigartige Momente erleben kann, die jedem Besucher das Herz höher schlagen lassen.

Lifestyle

Kultur und kulturelles Erbe

Mit ihrer 6 Jahrhunderte dauernden Geschichte sind die Inseln Hüter eines reichen kulturellen Erbes. In diesem Bereich ist das Angebot breit gefächert und von erheblicher Qualität. Man findet hier wunderschöne Gebäude, wie z. B. Kirchen und Kapellen und Denkmäler von hohem künstlerischem Wert mitten im geschäftigen Alltag, traditionelle Museen und Kulturzentren, die das Erbe unterschiedlicher Herkunft repräsentieren.

Lifestyle

Gastronomie

Dank des subtropischen Klimas und der vulkanischen Böden verwendet die madeirensische Küche lokale, frische und vielfältige Zutaten. Die traditionellen Gerichte sind unter anderem „Bife de atum com milho frito“ (Thunfisch-Steak mit gebratenem Mais), „Filete de espada“ (Schwertfisch-Filet), „Espetada“ (Fleischspieße), „Pudim de maracujá“ (Maracuja-Pudding), „Lapas“ (Napfschnecken).

Lifestyle

Madeira-Wein

Ein Besuch auf Madeira ist nicht zu Ende bevor man nicht den berühmten Madeira-Wein probiert hat. Wer dies bereits getan hat, weiß sehr gut von was wir sprechen…

 

Er entsteht aus den Trauben der Weinberge der Region, die auf kleinen „Poios“ (Ackerflächen) sowohl in den Bergen als auch am Meer sorgfältig in Handarbeit angebaut werden. Es handelt sich um einen Likörwein (Alkoholgehalt 17-22 % vol.), bei dem die natürliche Gärung durch die Zugabe von Alkohol (Anreicherung) unterbrochen wird. Die Flaschen sollten vertikal gelagert werden, dadurch ist er sehr langlebig.

Lifestyle

Madeira-Stickerei

Die Madeira-Stickerei ist Synonym für Qualität und Tradition. Es handelt sich hierbei um die Personalisierung eines Stückes mit einer absolut beeindruckenden Gründlichkeit, die sich im Laufe der Zeit erhalten hat.

 

Es wird von Hand gestickt, wobei das Geschick und Wissen über Generationen weitergegeben wurden. Es gibt verschiedene Arten von Stichen (z. B. „garanitos“, „caseados“, „bastidos“ usw.) und je nach Größe des Druckmotivs kann die Herstellung (Stickerei) z. B. einer einzelnen Tischdecke mehrere Monate dauern.

Lifestyle

Wellness

Die Inseln laden zu Wohlbefinden und Entspannung ein. Das Klima, die Ruhe, die Nähe zum Wasser, die Aromen und Farbtöne der Landschaften machen dieses Reiseziel ideal für alle, die dem täglichen Stress entkommen möchten.