Die beste europäische Insel 2018+ info
Weiter zu entdecken

Natur

Gärten und Parks

Madeira ist auch für die Vielfalt der Gärten und Parks berühmt, die sehr gepflegt sind und von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen geschätzt werden. Das subtropische Klima sichert das Überleben einer großen Vielfalt an Blumen, Pflanzen und Bäumen aus aller Welt, deren Duft und Farben der Insel ihren natürlichen Zauber verleiht. Strelitzien, Magnolien, Anthurien, Orchideen… Zu jeder Jahreszeit blühen Blumen.

 

Auch haben viele der Quintas auf Madeira schöne Gärten, jahrhundertealte Bäume, Blumen und Teiche. Sie vermitteln Ruhe in einer romantischen Umgebung und sind immer einen Besuch wert.

 

Ganz egal wo man ist, die Natur ist stets präsent. Sogar in der Innenstadt von Funchal, die beim Wettbewerb „Blühende Städte und Dörfer in Europa – 2000“ die Goldmedaille gewann.

Entdecken Sie unsere Gärten und Parks

Entdecken Sie unsere Gärten und Parks

Laden Sie unsere Madeira Gardens-App herunter und erfreuen Sie sich der berühmtesten Gärten auf unseren Inseln.
Mit dieser App erhalten Sie Zugriff auf detaillierte Karten und vertiefende Inhalte über unsere Gärten, Öffnungszeiten, Kontakte und vieles mehr!

Jetzt herunterladen App Store

Jetzt herunterladen Google Play

Besuch

Quinta das Palmeiras

Beschreibung:
Hibiskus, Russelien, Rosen und andere exotische Pflanzen. Es gibt einen Mini-Zoo mit Vögeln einem Teich mit Fischen, Schildkröten und Schwänen. Café. Eintritt frei.
  • Café/Snackbar
  • Kostenloser Zugang

Quinta do Santo da Serra

Beschreibung:
Üppige einheimische Flora, Kamelien, Lorbeergewächse, einige Pilzarten und verschiedene Tiere. Eintritt frei.
  • Kostenloser Zugang

Quinta Vigia

Beschreibung:
Stinkender Lorbeer, Barbusanos, Natternköpfe, Geranien und andere einheimische und exotische Pflanzen. Teiche und Skulpturen. Kapelle Nossa Senhora das Angústias und Aussichtspunkt mit Blick über den Hafen von Funchal. Eintritt kostenpflichtig.
  • Kostenpflichtiger Zugang

Santa Catarina Park

Beschreibung:
Große Rasenfläche mit verschiedenen Bäumen, Blick über den Yachthafen und die Bucht von Funchal, Statuen, Santa Catarina-Kapelle und Teich mit Schwänen und Enten. Eintritt frei. Café / Terrasse.
  • Kostenloser Zugang
  • Café/Snackbar

Städtischer Garten von Funchal

Beschreibung:
Mit Flora aus Madeira und aus aller Welt. Die Arten sind gekennzeichnet, es gibt einen Teich, einen Bach mit Fischen und Vögeln, verschiedene Kunstwerken und ein Auditorium. Eintritt frei. Café / Terrasse.
  • Kostenloser Zugang
  • Café/Snackbar

Städtischer Park Monte

Beschreibung:
Jahrhunderte alte, einheimische und exotische Bäume, kleiner Fußgängerrundweg. Eintritt frei.
  • Kostenloser Zugang