Die beste europäische Insel 2018+ info

Blumenfest

Veranstaltungen

 
Das Blumenfest symbolisiert Erneuerung, Hoffnung und Veränderung! Der Zauber dieser drei Elemente wird dem Frühling als Willkommensgruß entgegengebracht. Dieser Zauber legt sich über viele Regionen Madeiras und der ausgefallene Schmuck, wahre Kunstwerke aus Blumen, lässt keinen Besucher unberührt.
 
Der Höhepunkt dieser Feierlichkeit ist der Blumenumzug, der reine und anmutige Schönheit verkörpert, wenn auch auf ganz unterschiedliche Weise. Eine Augenweide für die Zuschauer, die sich diesem prächtigen Schauspiel, mit der Blume in der Hauptrolle, hingeben können. Der Umzug mit hunderten von Teilnehmern und vielen kunstvoll geschmückten Wagen findet am Sonntagabend auf der „Avenida do Mar“ und der „Avenida Sá Carneiro“ statt.
 
Er stellt die Üppigkeit und Artenvielfalt der Blumen Madeiras zur Schau und wird durch die Begleitung wohltönender Melodien noch lebendiger. Dieser Blumentanz hinterlässt einen wunderbar leichten Duft, der alle Sinne weckt. Eine Vielfalt an Blumen, die zu einer lebhaften Farbpalette verschmelzen und dem neugierigen Blick sowie den Fotoapparaten mit ihrem frenetischen Klicken nicht verborgen bleibt.
 
Es sind aber noch weitere Vergnügen in Sicht, bei denen Sie unbedingt dabei sein sollten! Die von verschiedenen Künstlern ausgelegten Blumenteppiche mit besonderem Augenmerk auf den Mittelstreifen der „Avenida Arriaga“ sind ein Muss. Die Blumenausstellung am „Praça do Povo“ und die „Muro de Esperança“ am „Largo do Colégio“, die in einer Zeremonie für den Frieden gipfeln sind ebenfalls Momente, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

 

Kommen auch Sie nach Madeira, um den Frühling zu leben und zu feiern!